Kinderdrehstühle von moll

Variabel in drei Dimensionen: Sitzh?he, Sitztiefe, Rückenlehnenh?he

Er geh?rt zur Grundausstattung jedes Kinderzimmers: der Kinderdrehstuhl. Wichtig: die richtige Einstellung. Denn exakt genau so, wie Kinder und Jugendliche wachsen, muss auch ihr Drehstuhl mitwachsen k?nnen und jederzeit an die neue K?rper-gr??e anpassbar sein.

Dabei sind Spezifika zu beachten: So müssen zum Beispiel für klein gewachsene Kinder und Jugendliche geringere Sitz-tiefen eingestellt werden, da eine zu gro?e Sitztiefe zu Fehl-haltungen führt. Für gr??ere Kinder und Jugendliche ist es hingegen wichtig, dass die Sitztiefe anpassbar und ausreichend gro? bemessen ist. Die Sitz-h?he muss unter-schiedlich einstellbar sein – Kleinkinder haben deutlich kürzere Beine als die ?lteren. Auch die Proportionen des Ober-k?rpers sind unter-schiedlich. Deshalb ist es unab-dingbar, dass sich die Rücken-lehne entsprechend einstellen l?sst.

Kinderdrehstühle von moll: im klassischen oder modernen Look

moll Maximo

moll Maximo Kinderdrehstuhl Jugenddrehstuhl verstellbar mitwachsend Rückenlehne Sitztiefe h?henverstellbar

moll?Scooter

Sitzen mit Bestnote: ?Sehr gut“ für den moll Maximo

?ko-Test hat den moll Maximo 15 (grau/rot) mit dem Testurteil ?sehr gut“ ausgezeichnet. Von den zehn getesteten Schreibtischstühlen für Kinder und Jugendliche bekam nur ein weiterer Stuhl diese Bestnote.

Einen ausführlichen Bericht zum Test finden Sie hier.

Wie man einen Kinderdrehstuhl richtig einstellt und was einen guten Schreibtischstuhl für Kinder ausmacht, erfahren Sie Schritt für Schritt in der Reportage ?über Sitzriesen, Sitzzwerge und Stühle und die passende?Einstellung von Drehstühlen für Kinder“.

Kinderdrehstuhl plus Kinderschreibtisch: Auf die Kombi kommt es an.

Die Wahl des richtigen Kinderdrehstuhls ist genauso bedeutsam wie die?des Kinderschreibtisches: Hier verbringt Ihr Kind im Regelfall mehrere Stunden pro Tag bei Hausaufgaben, beim Basteln, Spielen oder Lernen. Wichtig ist dabei vor allem eine aufrechte Sitzhaltung: Diese beugt Rückenbeschwerden vor. Den optimalen Drehstuhl für Ihr Kind haben Sie gefunden, wenn der Kinderdrehstuhl in allen Dimensionen verstellbar ist. Rücken- und Sitzh?henverstellung sind bei fast allen Kinderdrehstühlen Standard. Besser, wenn sich auch die Sitztiefe des Kinderdrehstuhls verstellen l?sst. Kontrollieren Sie regelm??ig, ob Kinderschreibtisch und Kinderstuhl noch passend zur Gr??e ihres Kindes eingestellt sind: mit H?henverstellung, Sitztiefenverstellung und Rückenlehneneinstellung. Achten Sie auch auf die Stabilit?t des Stuhls: moll Kinderdrehstühle sichern diese durch mehrarmige Fu?kreuze. Gebremste Rollen stellen sicher, dass der Stuhl beim Hinsetzen oder Aufstehen nicht nach hinten wegrollen kann. Auf Wunsch k?nnen die Rollen auch durch Gleiter ersetzt werden. Und weil sich nicht nur der K?rper, sondern auch die Vorlieben des Kindes ?ndert, k?nnen Kissen oder Hussen bei moll k?nnen jederzeit gewechselt werden und sind in unz?hligen verschiedenen Stoffmustern und Farben lieferbar. Unser Tipp: Testen Sie den moll Maximo oder den moll Scooter in Kombination mit einem ebenso variablen moll Kinderschreibtisch.